Ibiza Occident

Synopsis

Im Hollywood der elektronischen Musik arbeiten Musiker, Djs, Promoter, Manager und Gogos in einer raffinierten Freizeitmaschinerie, um die Wunschvorstellungen von Spaß, Sex und Freiheit einer gestressten westlichen Gesellschaft zu befriedigen. 

Jede einzelne der „neuneinhalb Musikgeschichten“ steht für einen gewissen Aspekt des Ganzen, sei es nun die Insel oder unsere Welt, ohne jedoch den Anspruch von Vollständigkeit zu erheben. Es ist viel mehr eine Reise mit Haltestellen, fast einer kleinen Sammlung von Kurzgeschichten gleich, deren Hauptfigur Ibiza ist, deren Inspiration aber die Musik. Denn auf Ibiza bildet sie die Schnittstelle an der sich alle Achsen kreuzen.

 

Festivals

      • MONTREAL WORLD FILM FESTIVAL (Aug. 2011, Canada)
      • IDFA – DOCUMENTARY FILM FESTIVAL AMSTERDAM (Nov. 2011, Netherlands)
      • VIENNALE ( Oct. 2011 Austria)
      • HOFER FILMTAGE (Oct. 2011, Germany)
      • FESTIVAL DE CINE EUROPEO SEVILLA (Nov. 2012, Spain)
      • PLAY MUSIC & FILM FESTIVAL (Nov. 2011, Netherlands)
      • HET KABINET (Nov. 2011, Netherlands)
      • FESTIVAL DE CINE EUROPEO LIMA (Nov. 2011, Peru)
      • CINEMA EUROPA FESTIVAL SANTIAGO DE COMPOSTELA (Nov. 2011, Spain)
      • FIPA - BIARRITZ (Jan. 2012, France)
      • MusiXine MUSIC FILM FESTIVAL - OUNLU ( March 2012, Finland)
      • JETZTMUSIKFESTIVAL MANNHEIM ( March 2012, Germany)
      • 5 DAYS OFF – ELECTRONIC MUSIC&ART FESTIVAL (Netherlands, March 2012)
      • JAZZAHEAD BREMEN, (March 2012, Germany)
      • DIAGONALE (March 2012, Austria)
      • CINE LATINO/ESPAÑOL TÜBINGEN (April 2012, Germany)
      • BOZNER FILMTAGE (April 2012, Italy)
      • PLANETE DOC FILM FESTIVAL WARSAW ( May 2012, Poland)
      • DOCUXIXÓN GIJÓN (May 2012, Spain)
      • LONDON INT. DOCUMENTARY FILM FESTIVAL, (May/June 2012, UK)
      • MUSIKFILMTAGE OBERAUDORF (July 2012, Germany)
      • FRECUENCY FILM FESTIVAL ( March 2013, San Diego, California USA)
      • Festival Internacional de Cine FENAVID  2013,  Santa Cruz/Bolivien