Mosolov-P & GSF

Günter Schwaiger en pleno rodaje de arenaMosolov-P und Günter Schwaiger Film Produktion (GSF) wurden von Günter Schwaiger  und Cristina G. Alía nach der Produktion der ersten Kurzfilme von Günter Schwäger gegründet.

Mosolov-P hat ihren Sitz in Madrid, GSF in Wien. 

Der Name Mosolov-P ist von dem politisch verfolgten, herausragenden russischen Komponisten Alexander Mosolov inspiriert. In diesem Sinne starten wir jedes neue Projekt mit dem Grundprinzip, in absoluter Freiheit und ohne Vorurteile zu arbeiten.  

Seit unseren ersten Kurzfilmen in den 90er Jahren haben wir sowohl in der Fiction wie im Dokumentarfilm versucht, Konventionen und Dogmatismus zu vermeiden. Unsere Arbeiten konzentrieren wir uns auf Themen mit sozialem, politischem, kulturellem und historischem Hintergrund, in denen der Mensch in seiner psychologischen Komplexität im Mittelpunkt steht. 

Unter anderem haben wir mit Canal+ (Frankreich, Spanien), TVE (Spanien) and ORF (Österreich) und vor allen mit vielen Institutionen in Österreich und Spanien zusammengearbeitet.   

Unsere Filme wurden in vielen Ländern im Fernsehen gezeigt und auf unzähligen internationalen Festivals ausgewählt und ausgezeichnet.

(Auswahl): Locarno,  Seminci Valladolid, Berlin, Montreal, IDFA, Rotterdam, Hof, Viennale, Sao Paulo, Dok Leipzig, Los Angeles, Rome, Florence, Documenta Madrid, Elche, Palm Springs, Warsaw , Saarbrücken, Gijón, London, Jerusalem, Sevilla, Diagonale, Uppsala, Krakow, Havana, Guadalajara, Buenos Aires, Mexico DF, Manila ...

In unserem Working-spirit stehen Kreativität, Solidarität und Zusammenarbeit im Mittelpunkt.